GYPSY JAZZ BAND

Beseelt von der Stilikone Django Reinhardt durchkämmt das Monaco Swing Ensemble die traditionelle europäische Jazzlandschaft, von deren erster Blütephase in den 1930er Jahren bis hin zu modernen Formen des Gypsy Jazz nach Pariser Vorbild. Vom Publikum wird das Monaco Swing Ensemble für seine unbändige Spiellust und Spontaneität gefeiert, die die Konzerte zu einem rasanten Trip durch die Weiten des Gypsy Jazz werden lassen.

Beseelt von Stilikone Django Reinhardt durchkämmt das Monaco Swing Ensemble seit 2015 die traditionelle Jazzlandschaft Europas, von deren erster Blütephase in den 1930er Jahren bis hin zu modernen Formen des Gypsy Jazz nach Pariser Vorbild. Die Kernbesetzung des Gypsy Swings mit Sologitarre, Rhythmusgitarre und Kontrabass wird durch einen zweistimmigen Bläsersatz ergänzt: Klarinette, Bassklarinette, Sopran- und Tenorsaxophon schaffen vielfältigste Klangfarben, die dem Repertoire der Band einen unverkennbaren Sound verleihen – immer wieder gekrönt durch überraschende Gesangspassagen. Das Publikum feiert das Monaco Swing Ensemble für seine unbändige Spiellust und Spontaneität, die jedes Konzert zu einem rasanten Trip durch die Weiten des Gypsy Jazz werden lässt. Vier Albumveröffentlichungen, deutschlandweite Konzertreisen, Auftritte im öffentlichen Rundfunk, Auslandsengagements in England, Österreich und Frankreich machen das Monaco Swing Ensemble zum Geheimtipp für Liebhaber handgemachter Live-Musik – für Gypsy Swing Fans sind sie längst mehr als das.   

JAKOB LAKNER (Klarinetten, Gesang), JAN KIESEWETTER (Saxophone), DAVID KLÜTTIG (Sologitarre), DANIEL FISCHER (Rhythmusgitarre), JULIA HORNUNG (Kontrabass)

NÄCHSTE KONZERTE

  • 10.10. München, Gypsy Jazz Tage
  • 13.11. München, TBA
  • 30.01. Schwäbisch Hall – CANCELLED
  • 12.03. München, Milbertshofen
  • 08.05. Lange Nacht der Musik (BR/LITERATURHAUS)
  • 21.05. Landshut, Prunksaal
  • 29.07. Usedom, Kaisertage
  • 30.07. Neustadt/Holstein – Musiksommer

BOOKING (KOnzerte/ÖFFENTLICH)

BOOKING (PRIVAT)